Der Altenhofer Golfsport

Jung, talentiert und ambitioniert. Diese Eigenschaften kennzeichnen die Mannschaftskader des GC Altenhof in der Saison 2019. Die Frauen und die Herren werden in dieser Spielzeit beide in der 2. Bundesliga Nord abschlagen. Die Trainer, Headpro Nils Sallmann bei den Damen und Yannick Oelke bei den Herren, können dabei auf Spielerinnen und Spieler setzen, die die Altenhofer Jugend-Talentschmiede durchlaufen haben.

Viele dieser Nachwuchshoffnungen haben sich in den vergangenen Jahren stetig verbessert, dennoch ist das Potenzial in beiden Mannschaften noch lange nicht ausgereizt. Dieser Altenhofer Weg, mit Spielern aus dem eigenen Club, wird kurzfristig auch mal einen Rückschlag mit sich bringen, doch diese sind einkalkuliert. So wird es besonders für die Herren des Clubs keine leichte Saison werden, da die Gegner nach dem umjubelten Aufstieg aus der Regionalliga nun ein anderes Kaliber haben. Bei den Damen wird es eine weitere Verjüngung geben, da etablierte Spielerinnen aus beruflichen Gründen kürzer treten müssen. So steht die Spielzeit 2019 ganz unter dem Motto: Klassenerhalt schaffen.

Um die ersten Mannschaften des Clubs weiter mit starken Jugendlichen zu verstärken, werden auch 2019 wieder zweite Mannschaften am Ligabetrieb teilnehmen. Die Frauen in der Oberliga, die Männer in der Verbandsliga.