Herrengolf im Golf Club Altenhof e.V.

Liebe Roughshooter,

da nicht alle von Euch bei unserer Abschlussveranstaltung anwesend sein konnten, wenden wir uns noch einmal in schriftlicher Form an Euch.
Nach holprigem Start haben wir eine tolle Saison genießen dürfen. Das Wetter meinte es nahezu durchgehend gut mit uns. Wenn Engel Golfen?! Die Stimmung haben wir - auch in diesem Jahr - als außergewöhnlich gut wahrgenommen. Wir sind mit Sicherheit nicht die größte Herrennachmittagsgruppe im Land. Aber ganz sicher zählen wir zu den sympathischsten und bestgelaunten Spielern zwischen Nord- und Ostsee. Klasse statt Masse! Womit die ersten Worte unseres Dankes an Euch alle gehen: Ihr seid eine großartige Truppe! Jeder Mittwochnachmittag mit Euch ist ein Genuss! Wir freuen uns schon jetzt riesig auf die Saison 2021!

Des Weiteren möchten wir uns aber auch bei all denen bedanken, die durch ihren Beitrag unseren Herrennachmittag abgerundet haben.

Unser Dank geht an:

Unsere Greenkeeper
Sie haben das Fundament für unsere sportlichen Ambitionen mit Hingabe gepflegt und gehegt. Wir haben uns mit einer kleinen Spende herzlich bedankt.

Christopher Bauer & Team
An Bahn 19 wurden wir kulinarisch verwöhnt und stets mit Engagement und sehr viel Freundlichkeit in Empfang genommen. Bei unseren sympathischen jungen Damen haben wir uns ebenfalls mit einer kleinen Spende bedankt.

Jens-Gunter Knauer
Er hat uns am letzten Spieltag eine Wegzehrung spendiert und damit sein Hole-in-One an der 13 zu Saisonbeginn zu begießen. Bei ihm haben wir uns aber vor Allem für das unermüdliche Eingeben der Scores an jedem Mittwoch und das Erstellen der Auswertung mit einem Geschenkkorb bedankt, womit Jens-Gunter vermutlich als erster Roughshooter überhaupt zum Preisträger wurde, ohne mitgespielt zu haben.

Ralf Lambracht
An dieser Stelle auch vielen Dank an Ralf Lambracht, der den Job der Auswertung das eine oder andere Mal übernommen hat, wenn Jens-Gunter nicht zur Stelle war!

Unser Sekretariatsteam

Auch bei Heinke, Sabine und Fynn bedanken wir uns ganz herzlich für all die organisatorischen Notwendigkeiten im Hintergrund, die über die gesamte Saison hinweg für einen wirklich reibungslosen Ablauf gesorgt hat. Da steckt mehr Arbeit drin, als die meisten von Euch vermuten würden - und diese Arbeit wurde immer professionell, mit Freundlichkeit und bester Laune für uns erledigt!

Reiner "Lucky" Wegner
Vielen Dank auch an Lucky dafür, dass nun viele Roughshooter in den Genuss von Kaffee, Secco Rosé und Glögg aus dem Hause Luzifer kommen!

Maik Seemann

Maik hat, wie schon so oft zuvor, für die Bereitstellung der wirklich tollen Presentkörbe gesorgt und zusätzlich einen Trostpreis gestiftet, den wir einem Roughshooter zukommen ließen, der keinen Platz auf dem Siegertreppchen erringen konnte.

Nun möchten wir unseren Preisträgern applaudieren!
Doch zuvor noch ein paar Anmerkungen zur Jahresauswertung. In die Wertung kamen alle Roughshooter, die mindestens fünf Mal angetreten sind. Bei Mitspielern, die sehr häufig teilgenommen haben, wurden die 10 besten Ergebnisse in die Wertung genommen. In der Handicapklasse Pro bis 18,4 haben wir uns für einen Doppelpreisausschluss entschieden.

Hier nun unsere diesjährigen Preisträger:
Netto Senioren über 70:
1. Dr. Karl-Michael Dietz
2. Klaus Sander
3. Klaus Blenckner

Netto HCP 18,5 bis 45
1. Siegfried Brunner
2. Ralf Duckert
3. Arnd Woelcke

Netto HCP Pro bis 18,4
1. Peter Finck (eigentlich 2. - Doppelpreisausschluss)
2. Malte Petersen (eigentlich geteilter 3. - Doppelpreisausschluss)
3. Olaf Richter (eigentlich 5. - Doppelpreisausschluss)

Eclectic
1. Dr. Jan-Ove Nissen

Gesamtbrutto
1. Dr. Jan-Ove Nissen + Peter Finck
2. Ralf Lambracht
3. Johannes Maly

Gesamtnetto
1. Dr. Jan-Ove Nissen - ROTES JACKETT

Herzlichen Glückwunsch!!!

Für alle Freunde der Statistik senden wir Euch im Anhang die Ergebnislisten der Saison.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr! Bleibt gesund!

Eure Men's Captains