• kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...anspruchsvoll, wunderschön und unvergesslich
  • kenburns1
    Gönnen Sie das Besondere....
    ...Golf Club Altenhof
  • kenburns1
    Golf spielen...
    ...auf einem der schönsten Plätze im Norden
  • kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...anspruchsvoll, wunderschön und unvergesslich
  • kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...erstklassiges Ambiente und hochklassiger Sport
  • kenburns1
    Wir sind alle Golf...
    ...in Altenhof
  • kenburns1
    Seit Jahren vom DGV ausgezeichnet...
    ...für allerbeste Jugendarbeit
  • kenburns1
    Eine der besten Golfschulen...
    ...dürfen wir für uns in Anspruch nehmen

AK 30 Damen im Golf Club Altenhof

Am Ende der letzten total verregneten und leider nicht so erfolgreichen Saison konnten wir auch aufgrund des ausgefallenen Heimspiels den Abstieg aus der A- in die B-Klasse nicht verhindern. Wir starten daher umso motivierter in die neue Saison und hoffen auf sonnige und erfolgreiche Spieltage.

Zum Mannschaftskader gehören Andrea Dedekind, Katrin Jess, Anne Conradi-Bendfeldt (Kapitänin), Magdalena Hoffmeister, Nina Raddatz, Stefanie Joswig, Christina Drude, Nicole Grönhoff und Anneke Fröhlich.

Unsere Spieltage 2018:
05.05. GC Altenhof
02.06. GC Sülfeld
23.06. G&LC Uhlenhorst
21.07. MHGC Aukrug
25.08. GC Escheburg

4. Spieltag

Der Aukruger Platz und das hochsommerliche Wetter haben uns am vierten Spieltag im Mannschaftspokal so einiges abverlangt. Leider konnten wir den Gegebenheiten nicht trotzen und haben am Ende des Tages nur den fünften Platz belegen können. Aber wir lassen uns nicht vor dem letzten Spieltag davon beeinträchtigen, liegen wir doch auch immer noch auf dem ersten Platz der Gesamttabelle. Unser Vorsprung auf die zweitplatzierten Sülfelderinnen ist um 8 Schläge auf 14 Schläge geschmolzen und die drittplatzierten Aukrugerinnen liegen nur einen Schlag dahinter. Aber wir sind hochmotiviert, diesen Tabellenplatz in Escheburg zu verteidigen.

Für die Mannschaft spielten Stefanie Joswig, Anne Conradi-Bendfeldt, Andrea Dedekind, Magdalena Hoffmeister, Anneke Fröhlich und Nicole Grönhoff.

1. GC Altenhof +376,5
2. GC Sülfeld +390,5
3. MHGC Aukrug +391,5
4. G&LC Uhlenhorst+409,5
5. GC Eschenburg +417,5

3. Spieltag in Uhlenhorst

Das typische Kieler Woche-Wetter mit Regen und starkem Wind hat am dritten Spieltag in Uhlenhorst sicherlich auch den einen oder anderen Score beeinflußt, sodass wir den Spieltag auf dem vierten Platz beendet haben. Aber trotzdem konnten wir den ersten Platz in der Gesamttabelle halten, weil wir nur zwei Schläge an die insgesamt zweitplatzierten Sülfelderinnen abgeben mussten. Daher gehen wir hochmotiviert in den vierten Spieltag in Aukrug, wo hoffentlich wieder besseres Wetter auf uns wartet. Für die Mannschaft spielten Anne Conradi-Bendfeldt, Nina Raddatz, Stefanie Joswig, Magdalena Hoffmeister, Nicole Grönhoff und Anneke Fröhlich.  

Spielstand nach drei Spieltagen

  1. GC Altenhof +273,5
  2. GC Sülfeld +295,5
  3. MHGC Aukrug +309,5
  4. G&LC Uhlenhorst +311,5
  5. GC Escheburg +327,5

2. Spieltag GC Sülfeld

Glücklicherweise machte das vorhergesagte Gewitter und auch der Regen einen großen Bogen um den Sülfelder Platz, der sich wegen der starken Trockenheit der Fairways und der Härte der Grüns nicht leicht spielen ließ.
Wir konnten dennoch durch eine gute Mannschaftsleistung den Tagessieg (+87,5) für uns verbuchen und Magdalena Hoffmeister hat mit einer starken 80 die beste Bruttorunde des Spieltages erzielt.

Mit diesem Sieg haben wir den ersten Platz der Gesamttabelle behalten und den Vorsprung zu den insgesamt zweitplatzierten Sülfelderinnen um 14 Schläge auf insgesamt 25 Schläge ausbauen können.

Für die Mannschaft spielten Nicole Grönhoff, Magdalena Hoffmeister, Andrea Dedekind, Anne Conradi-Bendfeldt, Stefanie Joswig und Anneke Fröhlich.

Gesamtstand nach zwei Spieltagen:

GC Altenhof +174
GC Sülfeld +200
G&LC Uhlenhorst +217
GC Escheburg +222
MHGC Aukrug +229

Spieltag in Altenhof

Ein Mannschaftspokalspiel in Altenhof bei gutem Wetter - wir können uns nicht daran erinnern, wann wir mal so ein wunderschönes Wetter gehabt haben, und konnten die frühsommerliche Atmosphäre auf dem Platz und unseren Heimvorteil ausnutzen. Das Auftaktspiel des Mannschaftspokals 2018 haben wir mit 12 Schlägen vor den Spielerinnen aus Sülfeld gewonnen. Dieser Erfolg steigert die Freude auf die kommenden Spiele, die hoffentlich alle bei ähnlich gutem Wetter stattfinden können.

Für die Mannschaft spielten: Andrea Dedekind, Katrin Jess, Anne Conradi-Bendfeldt, Magdalena Hoffmeister, Stefanie Joswig und Anneke Fröhlich

Stand nach dem ersten Spieltag:

GC Altenhof + 86,5
GC Sülfeld + 98,5
G&LC Uhlenhorst +114,5
MHGC Aukrug +128,5
GC Escheburg +129,5