Norddeutsche Meisterschaft Mädchen GC Großensee

Am Wochenende fanden im Golfclub Großensee, auf der gerade frisch überholten Anlage, die Norddeutschen Meisterschaften der Mädchen statt. Aus dem GC Altenhof gingen mit Julia Bäumken und Mia Lena Hoffmann zwei AK 16 Mädchen und mit Edna Büll ein Mädchen aus der AK 18 an den Start. Bereits am Freitag hatten alle 3 Mädchen unter der Anleitung von Headcoach Nils Sallmann eine Einspielrunde gespielt.

Am Samstag wurde nach Startverschiebung, aufgrund eines schweren Gewitters mit 2 Stunden Verzögerung, ein Kanonenstart durchgeführt. Der anspruchsvolle Par 73 Platz (CR 75,0) zeigt sich trotz des kurz zuvor stattgehabten Regens in hervorragend präpariertem Zustand. Am ersten Tag wurde trotz der widrigen Wetterbedingungen mit kräftigen Windböen bereits sehr gutes Golf gespielt. Mia brachte eine sehr gute 77, Julia eine 78 und Edna eine 82 rein. Sonntag wurde dann bei hervorragendem Wetter die zweite Runde gespielt. Mia spielte eine 82, Edna eine 89 und Julia eine even par 73 Runde. Am Ende reichte es für Julia nur knapp nicht zum Gesamtsieg der Jugendmeisterschaft. 2 Schläge fehlten, sie wurde Gesamt 3. und 2. in ihrer AK 16.

Zurück