Covid-19 Verhalten ab 02.11.2020

Am 28.10. haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten beschlossen, dass ab Montag kommender Woche die Anzahl individueller Kontakte erneut stark reduziert werden soll. Individualsport soll allerdings nach jetzt vorliegenden Informationen erlaubt bleiben, wobei als Beispiel (!) das Joggen allein oder zu zweit angeführt wird.

Nach unserer - bislang allerdings von keiner Seite bestätigten - Interpretation bezieht sich diese Ausnahmeregelung auch auf den Golfsport, wobei die alte 2-Haushalte-Regel wieder zum Tragen kommt (Personen aus drei verschiedenen Haushalten dürfen nicht mehr zusammenkommen). Damit ist die Form des Golfspielens, wie wir es aktuell betreiben (frei besetzte Vierer-Flights) nicht mehr möglich.

Wir haben vor diesem Hintergrund das Anmelde- und Buchungsverfahren dahingehend geändert, dass für Abschlagzeiten ab Montagmorgen nur noch 2er-Flights gebucht werden können. Damit ist die 2-Haushalte-Regel definitiv und für jedermann erkennbar eingehalten. Bis auf weiteres sind 3er-Flights und 4er-Flight verboten, auch wenn alle Spieler einem Haushalt entstammen. Die Überprüfung ist uns nicht möglich und vom Umfang her auch nicht leistbar. Falls Sie zu dritt oder viert aus einem Haushalt stammen, buchen Sie bitte zwei Abschlagzeiten. Das getrennte Spielen ist in dieser außergewöhnlichen Zeit zumutbar.

Bitte kommen Sie erst kurz vor Ihrer Abschlagzeit auf den Platz, bitte verlassen Sie die Anlage sofort nach dem Spiel. Die Gastronomie ist geschlossen, der Aufenthalt auf der Terrasse verboten.

Zurück