• kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...anspruchsvoll, wunderschön und unvergesslich
  • kenburns1
    Gönnen Sie das Besondere....
    ...Golf Club Altenhof
  • kenburns1
    Golf spielen...
    ...auf einem der schönsten Plätze im Norden
  • kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...anspruchsvoll, wunderschön und unvergesslich
  • kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...erstklassiges Ambiente und hochklassiger Sport
  • kenburns1
    Wir sind alle Golf...
    ...in Altenhof
  • kenburns1
    Seit Jahren vom DGV ausgezeichnet...
    ...für allerbeste Jugendarbeit
  • kenburns1
    Eine der besten Golfschulen...
    ...dürfen wir für uns in Anspruch nehmen

AK 50 Herren

Die Herren AK50 treten im schleswig-holsteinischen Mannschaftspokal 2018 mit zwei Teams in der gleichen Klasse, aber in unterschiedlichen Gruppen an. Captain Christian Brengel steht diese Saison ein Kader von 22 Spielern zur Verfügung.

Das Team 1 spielt in der Klasse C3 in folgender Reihenfolge:

• GC Fehmarn am 05.05.2018 um 10:00 Uhr
• Heimspiel am 02.06.2018 um 11:00 Uhr
• GC Gut Waldshagen am 23.06.2018 um 10:00 Uhr
• G&LC Gut Uhlenhorst am 21.07.2018 um 8:30 Uhr
• GC Timmendorfer Strand am 25.08.2018 um 9:00 Uhr


Das Team 2 spielt in der Klasse C2 in folgender Reihenfolge:

• Heimspiel am 05.05.2018 um 11:00 Uhr
• Marine GC Sylt am 02.06.2018 um 10:00 Uhr
• Förde GC Glücksburg am 23.06.2018 um 12:00 Uhr
• GC Hof Berg am 21.07.2018 um 10:00 Uhr
• GC Gut Apeldör am 25.08.2018 um 8:30 Uhr

Die DMM Landesliga Nord1 AK50, bestehend aus 8 Mannschaftsspieler, findet am 07. und 08.07.2018 auf der Anlage des GC Kitzeberg statt. In dieser Gruppe spielen:

  • GC Altenhof
  • GC Husumer Bucht
  • GC Brodauer Mühle
  • GC Büsum
  • Gut Waldhof Golf
  • GC Hof Berg
  • GC Curau
  • G&CC Gut Bissenmoor

Christian Brengel, Michael Voß, Hartmut Joswig, Rainer Baier, Carl-Christian Gless, Andreas Finck, Siggi Brien, Michael Blöcher, Frank van Alen, Peter Finck, Ralf Lambracht, Hartmut Bruhn-Brammer, Ulf Ernst, Manfred Wegner, sitzend: Detlef Hölck, Frank Peter, Bernfried Petersen, Reiner Wegner, Maik Seemann, es fehlen: Roland Kaltefleiter, Michael Jürß, Jan Striepke, Jörg Orlemann, Olaf Apenburg, Jens Hannemann

Team 1 im GC Altenhof

Team 1 hatte am zweiten Spieltag Heimrecht, nutzte den Heimvorteil und erreichte dort den 1. Platz mit 449 Schlägen.
Der Zweitplatzierte Timmendorfer Strand lag 5 Schläge dahinter und der Drittplatzierte G&LC Uhlenhorst bereits 14 Schläge.

Hervorzuheben ist die Runde von Ralf Lambracht mit 84 Schlägen.

Der nächste Spieltag für Team 1 findet am 23.06. auf der Anlage des GC Waldshagen statt.

Team 2 im Marine-GC Sylt

Team 2 spielte am zweiten Spieltag auf der Anlage des Marine-GC Sylt und erreichte dort den 4. Platz mit 475 Schlägen.
Der Fünftplatzierte Förde-GC lag 12 Schläge schlechter und der drittplatzierte Gut Apeldör lag nur 3 Schläge besser.
Bester Spieler war Carl-Christian Gless mit 92 Schlägen.

Der nächste Spieltag für Team 2 findet am 23.06. auf der Anlage des Förde-GC in Glücksburg statt.

Team 1 im GC Fehmarn

Team 1 spielte am ersten Spieltag auf der Anlage des GC Fehmarn und erreichte dort einen guten 3. Platz mit 460 Schlägen. Der Zeitplatzierte Timmendorfer Strand lag nur 8 Schläge besser und der Erstplatzierte G&LC Uhlenhorst 23 Schläge besser. Hervorzuheben ist die Runde von Andreas Finck mit 85 Schlägen.

Der nächste Spieltag für Team 1 findet am 02.06. in Altenhof statt.

Team 2 im GC Altenhof

Team 2 hatte am ersten Spieltag Heimrecht und erreichte den 5. Platz mit 482 Schlägen. Der Viertplatzierte Gut Apeldör lag nur 2 Schläge und der Drittplatzierte Marine GC Sylt 12 Schläge besser. Bester Spieler war Michael Voss mit 92 Schlägen.

Der nächste Spieltag für Team 2 findet am 02.06. auf der Anlage des Marine GC Sylt statt.