• kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...anspruchsvoll, wunderschön und unvergesslich
  • kenburns1
    Gönnen Sie das Besondere....
    ...Golf Club Altenhof
  • kenburns1
    Golf spielen...
    ...auf einem der schönsten Plätze im Norden
  • kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...anspruchsvoll, wunderschön und unvergesslich
  • kenburns1
    Golf Club Altenhof...
    ...erstklassiges Ambiente und hochklassiger Sport
  • kenburns1
    Wir sind alle Golf...
    ...in Altenhof
  • kenburns1
    Seit Jahren vom DGV ausgezeichnet...
    ...für allerbeste Jugendarbeit
  • kenburns1
    Eine der besten Golfschulen...
    ...dürfen wir für uns in Anspruch nehmen

AK 50 Herren

Die Herren AK50 treten mit zwei Mannschaften im Schleswig-Holsteinischen Mannschaftspokal an.

Die 1. Mannschaft (Captain Christian Brengel) spielt in der C-Klasse in einer Gruppe mit:

  • G&CC Hohwachter Bucht am 06.05.2017
  • GC Fehmarn am 10.06.2017
  • G&LC Gut Uhlenhorst am 01.07.2017
  • Heimspiel 22.07.2017
  • GC Kitzeberg 2 am 26.08.2017


Die 2. Mannschaft (Captain Charly Gless) spielt in der D-Klasse in einer Gruppe mit:

  • Heimspiel am 06.05.2017
  • GP Krogaspe 10.06.2017
  • G&LC Gut Uhlenhorst 2 am 01.07.2017
  • GC an der Schlei 2 am 22.07.2017
  • GC Stenerberg am 26.08.2017

Team 1 erreicht in der Abschlusstabelle 2017 einen phantastischen 2. Tabellenplatz

Unser Team spielte am fünften und letzten Spieltag auf der Anlage des GC Kitzeberg und erreichte dort den 4. Platz mit 445 Schlägen. Das Team aus Kitzeberg konnte seinen Platzvorteil nutzen und war 28 Schläge besser als unsere Mannschaft. Die tolle Gesamtleistung  in dieser Saison wird dadurch unterstrichen, dass der Tabellendritte GC Fehmarn einen Rückstand von 56 Schläge auf unser Team hat.

Hervorzuheben ist die Runde von Andreas Finck mit 87 Schlägen.

Auch wenn es keiner sagte, aber dachte doch jeder: „Im nächsten Jahr schaffen wir das!“

Team 2 erreicht in der Abschlusstabelle 2017 den 1. Tabellenplatz und den Aufstieg in die C-Klasse

Unser Team spielte am fünften und letzten Spieltag auf der Anlage des GC Stenerberg und erreichte dort den 1. Platz mit 450 Schlägen. Die Saison 2017 wurde durch eine sehr ausgeglichene Mannschaftsleistung geprägt.

Vom ersten bis zum letzten Spieltag stand unser Team in der Tabelle oben, obwohl jeder Spieltag eine Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Mannschaft aus Stenerberg war. Vor dem letzten Spieltag auf der Anlage des GC Stenerberg lag unser Team mit 12 Schlägen Vorsprung auf dem 1. Tabellenplatz.

Selbst auf diesem schwer zu spielenden Golfplatz unseres Mitstreiters Stenerberg konnte unsere Mannschaft an diesem Tag weitere 6 Schläge gutmachen und somit mit insgesamt 18 Schlägen Vorsprung den Aufstieg in die C-Klasse sichern. Hervorzuheben ist die Runde von Detlef Hölck mit 84 Schlägen.

4. Spieltag AK 50 - 1. Mannschaft

Team 1 hatte am vierten Spieltag ein Heimspiel und erreichte dort den 1. Platz mit 444 Schlägen.
Unser Team konnte seinen Platzvorteil nutzen, den es war 13 Schläge besser als unser Mitstreiter um den Aufstieg GC Kitzeberg  und konnte somit die Führung in der Gesamtwertung übernehmen. Hervorzuheben ist die Runde von Maik Seemann mit 82 Schlägen. Nach vier Spieltagen liegt unser Team in der Gesamtwertung mit 11 Schlägen Vorsprung zu Kitzeberg auf dem 1. Tabellenplatz.

Der letzte Spieltag für Team 1 findet am 26.08. auf der Anlage des GC Kitzeberg statt, wo es dann für unser Team um den Aufstieg geht.

4. Spieltag AK 50 - 2. Mannschaft

Team 2 spielte am vierten Spieltag auf der Anlage des GC an der Schlei (Güby) und erreichte dort ebenfalls den 1. Platz mit 454 Schlägen. Unser Team war 11 Schläge besser als unser Mitstreiter um den Aufstieg GC Stenerberg und baute seine Führung in der Gesamtwertung aus. Hervorzuheben sind die Runde von Prof. Dr. Manfred Wegner mit 85 Schlägen sowie Peter Finck mit 86 Schlägen, die sich beide unterspielten. Nach vier Spieltagen liegt unser Team in der Gesamtwertung mit 12 Schlägen Vorsprung zu Stenerberg auf dem 1. Tabellenplatz.

Der letzte Spieltag für Team 2 findet am 26.08. auf der Anlage des GC Stenerberg statt, wo es ebenfalls für unser Team um den Aufstieg geht.

3. Spieltag AK 50 - 1. Mannschaft

Team 1 spielte am dritten Spieltag auf der Anlage des G&LC Gut Uhlenhorst und erreichte dort den 2. Platz mit 425 Schlägen. Der Tagessieger G&LC Uhlenhorst konnte seinen Platzvorteil nutzen und war 16 Schläge besser. Hervorzuheben ist die Runde von Michael Voß mit 80 Schlägen, der sich damit um 3 Schläge unterspielte. Nach drei Spieltagen liegt unser Team in der Gesamtwertung mit nur 2 Schlägen Rückstand zu Kitzeberg auf dem 2. Tabellenplatz.

Der nächste Spieltag für Team 1 findet am 22.07. auf unserer Anlage statt.

3. Spieltag AK 50 - 2. Mannschaft

Team 2 spielte am dritten Spieltag ebenfalls auf der Anlage des G&LC Gut Uhlenhorst und erreichte dort ebenfalls den 2. Platz mit 454 Schlägen. Der Tagessieger GC Stenerberg lag 7 Schläge besser und schloss weiter auf unser Team in der Gesamtwertung auf. Hervorzuheben ist die Runde von Dr. Hartmut Bruhn-Brammer mit 85 Schlägen. Nach drei Spieltagen liegt unser Team in der Gesamtwertung mit einem Schlag Vorsprung zu Stenerberg auf dem 1. Tabellenplatz.

Der nächste Spieltag für Team 2 findet am 22.07. auf der Anlage des GC an der Schlei statt.

2. Spieltag AK 50 - 1. Mannschaft

Team 1 spielte am zweiten Spieltag auf der Anlage des GC Fehmarn und erreichte dort einen tollen 2. Platz mit 446 Schlägen. Der Tagessieger GC Fehmarn lag nur ein Schlag besser. Die gewerteten Einzelergebnisse unserer Spieler waren sehr ausgeglichen und lagen alle im Bereich von 87 bis 91 Schlägen. Nach zwei Spieltagen liegt unser Team in der Gesamtwertung mit nur zwei Schlägen Rückstand zu Kitzeberg auf dem 2. Tabellenplatz.

Der nächste Spieltag für Team 1 findet am 01.07. auf der Anlage des G&LC Uhlenhorst statt.

2. Spieltag AK 50 - 2. Mannschaft

Team 2 spielte am zweiten Spieltag auf der Anlage des GP Krogaspe und erreichte auf dem schwierigen Par 73 Patz mit 487 Schlägen ebenfalls einen tollen 2. Platz. Der Tagessieger GC Stenerberg lag sechs Schläge besser. Nach zwei Spieltagen liegt unser Team in der Gesamtwertung mit acht Schlägen Vorsprung zu Stenerberg auf dem 1. Tabellenplatz.

Der nächste Spieltag für Team 2 findet am 01.07. auf der Anlage des G&LC Gut Uhlenhorst statt.

1. Spieltag AK 50 - 1. Mannschaft

Team 1 spielte am ersten Spieltag auf der Anlage des G&CC Howacht und erreichte dort einen guten 3. Platz mit 455 Schlägen.
Der Gruppensieger GC Kitzeberg lag nur 8 Schläge besser. Die gewerteten Einzelergebnisse unserer Spieler waren sehr ausgeglichen
und lagen alle im Bereich von 90 bis 92 Schlägen.

Der nächste Spieltag für Team 1 findet am 10.06. auf der Anlage des GC Fehmarn statt.

1. Spieltag AK 50 - 2. Mannschaft

Team 2 hatte am ersten Spieltag den Heimspieltag und erreichte den 1. Platz mit 469 Schlägen.
Der Zweitplazierte G&LC Uhlenhorst hatte 7 Schläge mehr.
Bester Spieler war Bernie Petersen mit einer tollen Runde von 87 Schlägen.

Der nächste Spieltag für Team 2 findet am 10.06. auf der Anlage des GP Krogaspe statt.

DMM Oberliga Nord Herren AK50 vom 29./30.07

Die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Oberliga Nord Herren AK50, bestehend aus 8 Mannschaftsspielern, fand am 29. und 30.07.2017 auf der Anlage des GC Jersbek statt. Dieser Wettbewerb wurde am Samstag mit 3 Vierern und am Sonntag mit 6 Einzeln jeder Mannschaft ausgetragen. Am Samstag kehrten alle 3 Vierer unseres Teams mit der gleichen Schlagzahl zurück. Der Abstand zu einem Nicht-Abstiegsplatz betrug nach den Vierern 15 Schläge. Trotz des nichts so guten Abschneidens am 1. Spieltag, übernachtete das gesamte Team in einem Hotel vor Ort um am 2. Spieltag das Beste zu geben. Hervorzuheben ist, dass unsere Mannschaftskollegen Peter Finck sowie Bernfried Petersen die Mannschaft unterstützten, obwohl sie am 2. Spieltag nicht mehr zum Einsatz kamen. Am Ende des 2. Spieltags gelang es unserem Team
das Team aus Hamburg-Holm einzuholen, aber leider konnten wir den Abstieg in die Landesliga nicht mehr abwenden, da zwei Mannschaften absteigen. Der GC Kitzeberg schaffte in diesem Wettbewerb den Aufstieg.