• kenburns1

1. Damen

Damenmannschaft 2017

Nachdem unser Ziel für 2016 - der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga - für uns nicht erreichbar war, teen wir in diesem Jahr in der Regionalliga auf.
Nicht weniger motiviert, haben wir bereits den Winter durch in die neue Saison mit dem Training gestartet. Hierbei werden wir ab diesem Jahr neuerdings von Nils Sallmann als Trainer betreut.
Ab Mitte März werden wir zweimal die Woche gemeinsam mit Nils an unserer Technik, Ausdauer und Taktik feilen und mit voller Elan unser diesjähriges Ziel - den Aufstieg in die 2. Bundesliga - in den Augen haben. Zudem sollen auch die jüngeren Spielerinnen des Perspektivkaders langsam in die Mannschaft integriert werden.

Bereits jetzt möchten wir uns für die kommende Saison bei denjenigen bedanken, die uns in unterschiedlichster Weise unterstützen. Wir sagen "DANKE" an all die Caddys und Zuschauer, die uns auf der Runde begleiten und an diejenigen die uns aus der Ferne die Daumen drücken und an uns denken. Darüber hinaus geht natürlich ein herzliches Dankeschön auch an den Golfclub Altenhof, an den Förderkreis und an unsere Sponsoren ohne deren Hilfe sowohl die Saisonvorbereitung als auch die Durchführung der Spieltage aufgrund von Organisation und Förderung nicht denkbar wäre.

Gemeinsam mit Euch allen starten wir mit voller Zuversicht in die Saison 2017 und freuen uns schon jetzt den einen oder anderen von Euch zu sehen und hoffentlich mit Euch den Aufstieg am Ende der Saison feiern zu können!

Aktueller Mannschaftskader:

  • Sophia Ackerhans
  • Jutta Alberts
  • Andrea Dedekind
  • Katharina Drerup
  • Johanna Jacobi
  • Dr. Chris Kobarg
  • Nicole Kunz
  • Svenja Versümer

Perspektivkader

  • Edna Büll
  • Julia Bäumken
  • Mia Hoffmann

5. Spieltag - der krönende Abschluss

Unser Saisonziel, den direkten Wiederaufstieg in die 2.Bundesliga, hatten wir ja schon beim letzten Spieltag erreicht. Aber wir wollten auch am 5.Spieltag eine gute Leistung abrufen und konnten erneut den Tagessieg mit zwölf Schlägen vor dem Golfclub Hamburg Holm einfahren. Damit haben wir die perfekte Saison gespielt und 25 Punkte in der Gesamtwertung, besser geht es nicht!

Wir freuen uns auf die kommende Saison und wollen über den Winter fleißig an unserer Technik und Kondition arbeiten, nächstes Jahr wird die sportliche Herausforderung gesteigert, denn dann heißt es morgens Einzelzählspiel und nachmittags Klassischer Vierer. Darauf freuen wir uns als Team schon und die ersten Viererkombinationen werden über den Winter trainiert.

Zurück in Kiel wurde Abends ausgiebig in der Seebar mit Sponsoren, Freunden und Familie gefeiert, auch das können wir. Ein spannendes Jahr liegt  hinter uns, in dem Wir uns neu kennengelernt haben. Die Saison 2017 ist zwar noch nicht vorbei und doch ist die Vorfreude auf 2018 schon groß.

Ein Herzlichen Dank möchten wir an dieser Stelle noch einmal an unsere Sponsoren, Unterstützer und ganz besonders an Nils Sallmann aussprechen.

Aufstieg in die 2. Bundesliga!

Wir haben es geschafft und somit unser großes Ziel, den Wiederaufstieg, erreicht!
Die erwarteten 18 Loch im Dauerregen blieben zum Glück aus und so spielten wir bei trockenem, windigen Wetter einen vom Regen der Vortage komplett durchweichten Travemünder Platz.
Wir lieferten erneut eine sehr gute Mannschaftsleistung ab (74, 76, 77, 78, 80) und hatten ein Ergebnis von 20 über Par. Besonders zu erwähnen ist, dass Julia Bäumken ihren ersten Einsatz in der 1. Mannschaft hatte und gleich mit einer 74 glänzte!
Auch wenn der Aufstieg schon feststeht, wollen wir auch den 5. und letzten Spieltag gewinnen und werden daher in den nächsten zwei Wochen weiter trainieren.

Über Zuschauer und Caddies die mit uns in zwei Wochen in Walddörfer den Aufstieg feiern würden wir uns sehr freuen!

3. Spieltag im Golf Club Altenhof

Ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss! Oder Glück gehabt!
Nein, Glück im Sport kann man sich nicht erkaufen und auch nicht erzwingen: Das Glück liegt bei den Fleißigen!

Wir sind sehr gut von unseren Trainer Nils auf unseren Heimspieltag vorbereitet worden und wollten gerne den vielen Zuschauern und Unterstützer unser bestes Golf zeigen. Die Ergebnisse waren hoch, aber wir haben zu jedem Zeitpunkt unser Bestes gegeben und bis zum letzten Schlag gekämpft. Alles für das Team! Der Golfplatz Altenhof ist in einem sehr guten aber auch gleichzeitig schwierigen Zustand. Bei besten Sonnenwetter und einer leichten Brise zeigte sich die gesamte Anlage in einem hervorragenden Zustand. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. Vom Greenkeeping über das Sekretariat, Gastronomie, Nils, Sponsoren, freiwillige Helfer und auch noch viele mehr. Ihr habt uns diesen tollen Tag ermöglicht, Danke!

Wir haben wieder den 1.Platz in unserer Gruppe belegt, aber das war knapp. Drei Teams waren Schlaggleich und das beste Streichergebnis hatten zum Glück wir! Unser bestes Einzelergebnis spielte Andrea mit 8über Par. Wir freuen uns über den jetzigen Tabellenplatz und wollen weiter an uns trainieren. Unser Ziel, der Wiederaufstieg und die 2.Bundesliga kommt in greifbare Nähe.

Der nächste Spieltag findet für uns Damen am 23.Juli im GK Lübeck-Travemünde statt.
Wir würden uns wieder sehr über Zuschauer und Unterstützung an diesem Tag freuen.

2. Spieltag im GC Hamburg Holm

„Der zweite Spieltag der Regionalliga Nord der Damen fand am letzten Mai Wochenende im GC Hamburg Holm statt.
Nach einer Proberunde und Training am Nachmittag, wollten wir am Sonntag zeigen, dass unser Erfolg aus Treudelberg keine Eintagsfliege war und unseren Vorsprung auf die anderen Teams weiter ausbauen.

Der Golfplatz in Holm zeigte sich in einem sehr guten Zustand, allerdings nicht leicht zu spielen, da die Roughs hoch waren und die Grüns stark unduliert. Hinzu kamen hochsommerliche Temperaturen und zum Mittag hin ein starker Wind. Doch davon ließen wir uns nicht beirren. Stark fokussiert darauf, unser Ziel -5 Punkte für den GC Altenhof- zu erreichen, legte wieder einmal unsere „Bank“ Chris die beste Runde des Tages mit einer 77 hin. Auch der Rest des Teams ließ sich von den toughen Bedingungen nicht beirren und es kamen nur einstellige Ergebnisse in die Wertung, so dass wir am Ende den Tagessieg verbuchen konnten.

In zwei Wochen ist unser Heimspieltag in Altenhof, der immer sehr besonders für unsere Mannschaft ist und auf den wir uns schon sehr freuen. Auch dort wollen wir wieder unser bestes Golf zeigen und hoffen auf zahlreiche Zuschauer und Unterstützer, damit wir weiter unser langfristiges Ziel - den Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga - erreichen.“

1. Spieltag

Es geht endlich wieder los!

Unser erster Spieltag in der Regionalliga Nord fand am 7. Mai im Golf Club Treudelberg statt.
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen, die sich endlich nach etwas Sommer angefühlt haben, wollten wir zeigen, dass wir vorne mitspielen können und ein Zeichen setzen. Motiviert und bei bester Laune ging das Team auf die Runde.

Nachdem unsere sichere „Bank“ Chris Kobarg, die beste Einzelrunde im Feld mit einer 77 gespielt hat, legte sie zugleich den Grundstein für unsere ersten 5 Punkte in dieser Saison. Der Rest der Mannschaft legte solide nach und wir sicherten uns mit 10 Schlägen Vorsprung den ersten Tagessieg in unserer Klasse.

Für unser nächstes Spiel in Hamburg-Holm Ende Mai wollen wir in den nächsten Wochen unser kurzes Spiel weiter verbessern, damit wir an diesen Erfolg anknüpfen können und unser Ziel - den Wiederaufstieg in die zweite Bundesliga- erreichen werden.